Einträge von LPLUS GmbH

Projektarbeit: TeSLA & LPLUS

Das Hauptziel des TESLA-Projekts ist es, ein E-Assessment–System zu definieren und zu entwickeln, das sowohl Lernenden als auch Lehrenden die Authentifizierung und Urheberschaft in Online- und Blended-Learning-Umgebungen gewährleistet. So können Zeit eingespart und physische Platzbeschränkungen durch Prüfungen von Angesicht zu Angesicht vermieden werden. TeSLA unterstützt dabei alle E-Assessment-Modelle (formativ, summativ und kontinuierlich), fügt sich in […]

Beste Erfahrungen mit dem Tablet

Jahrestreffen Prüfen digital in Hamburg Beim diesjährigen Jahrestreffen „Prüfen digital“ präsentierten Stephan Münch und Marcus Schneider von der IHK Bonn/Rhein-Sieg ihre Praxiserfahrungen bei der Prüfungsdurchführung mit Tablets. Sowohl für die AEVO-Prüfung als auch für die Sachkundeprüfung Berufskraftfahrer formulierten sie als Fazit: „Mit guter Vorbereitung, der nötigen Unterstützung im eigenen Hause und dem Support von LPLUS […]

Von PC- auf Tablet-Prüfung umgestellt

Die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg setzt für die Ausbildereignungsprüfung Tablets ein. Damit ist Bonn die bundesweit erste Kammer, die von PC-auf Tablet-Prüfung umgestellt hat. Der technologische Fortschritt bringt erhebliche Geschwindigkeitsvorteile im Prüfungsablauf, die auch zu mehr Zufriedenheit bei den Teilnehmern führen, so Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Berufsbildung und Fachkräftesicherung. Die Absolventen seien begeistert von der neuen, […]

Teststudio

LPLUS TestStudio 3.0 – e-examination next generation  In der kompletten Neuentwicklung wurden die über 10 jährige Erfahrung mit der derzeitigen Version 2.0 und die zukünftigen Ansprüche an hochsichere online Massenprüfungen berücksichtigt. Das TestStudio 3.0 wird zuerst im Bereich der Luftfahrtprüfungen eingesetzt. In diesem Bereich ist LPLUS Europaweiter Marktführer. Webservice orientiertes Schichtenmodell: funktional getrennte und austauschbare […]

Von PC- auf Tablet-Prüfung umgestellt

Die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg setzt für die Ausbildereignungsprüfung Tablets ein. Damit ist Bonn die bundesweit erste Kammer, die von PC-auf Tablet-Prüfung umgestellt hat. Der technologische Fortschritt bringt erhebliche Geschwindigkeitsvorteile im Prüfungsablauf, die auch zu mehr Zufriedenheit bei den Teilnehmern führen, so Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Berufsbildung und Fachkräftesicherung. Die Absolventen seien begeistert von der neuen, […]